Syrah Weine

29,00 €

12,00 €
17,00 €

13,00 €

46,00 €

Syrah-Rebsorte

Syrah trägt zum Ruhm großer Weine wie Hermitage und Côte-Rôtie bei. Er wird dabei auf der ganzen Welt, aber speziell in Australien, unter dem Namen Shiraz angebaut.

Einige glaubten, dass Syrah aus der Stadt Schiraz im Iran stammt. Andere glaubten, dass die Einführung der Syrah-Pflanzen auf das 3. Jahrhundert in Frankreich zurückgeht, als Kaiser Probus die Wiederaufnahme des Einanbaus in Gallien erlaubte. Schließlich berufen sich einige auf einen Rhein-Ursprung. Kürzlich hat das Genom des Syrah Mondeuse, eine Savoyarde-Traube, unter seinen Vorfahren entdeckt. 

Diese Traube erzeugt einen schwarzen, pfeffrigen, strukturierten Wein mit Aromen von schwarzen Früchten und teilweise sogar Veilchen. Sie wird lediglich in einigen großen Weinen aus der Region nördlich von Côtes du Rhône verwendet. Außerdem wird sie als Verstärker für Rebsorten für Weine aus Mittelmeerländern genutzt, um Struktur und Aromen zu verleihen. 

Syrah wird in Armenien in der Region Armavir von Karas Wines und in Vayots Dzor von Trinity Canyon Vineyards angebaut. Syrah wurde beispielsweise auch bei dem Verschnitt von Trinity Crossroads verwendet. Und natürlich ist diese Rebsorte ebenfalls Teil des Verschnitts der Rotweine Karas Classic, Karas Réserve und Grand Karas. 

Syrah